Ladioo-Partymix


Ladioo-Partymix

18,90
Preis inkl. MwSt.
Preisvergünstigungen


4 Songs mit ganz starkem Mitsing-Potential gibt’s in diesem neuen Medley! „Ladioo“ – ursprünglich als Schmähgesang gegen Borussia Dortmund verwendet – ist ein hervorragender Opener. Ihr könnt die Gäste immer wieder auch alleine singen lassen. Dann geht’s weiter mit „Hey, wir woll’n die Eisbären seh’n“ – ursprünglich den Berliner Eisbären (Eishockey) zugedacht – mittlerweile ein Riesen-Stimmungsbringer. „Oh, wie ist das schön“ gehört als nächstes ebenfalls in den Reigen der bekannten „Stadion-Gesänge“.
 
Damit könnte man eigentlich das Medley auch schon beenden. Wer jedoch noch weiter machen möchte, bekommt als ultimative Steigerung „Viva Colonia“. Ich habe den Song so abgesetzt, dass Ihr auch problemlos aussteigen könnt, um „Viva Colonia“ an einer anderen Stelle Eures Programms einzusetzen.
Ich habe wieder Wert darauf gelegt, sofort „zur Sache“ zu kommen, keine unnötigen Längen, einfach – wie von mir gewohnt – „auf den Punkt“ – Druckvolle Soundkombinationen, saubere Textdarstellung, keine Controller-Wechsel innerhalb einer Spur und 4 mögliche Startpunkte lassen keine Wünsche mehr offen! Also haut rein! Helau und Alaaf!!

 
 
Folge:
„LADIOO“
„HEY, WIR WOLL’N DIE EISBÄREN SEH’N“ 
„OH, WIE IST DAS SCHÖN“
„VIVA COLONIA“
Spielzeit: 5:33 min. (mit Viva Colonia) – ohne: 3:30 min.
 
 
Spurbelegung:
 
# 1: Synthi (Melodie) – würde ich beim Auftritt rausnehmen!
# 2: E-Bass
# 3: Synthi (Glöckchen-Sound) – Melodie-Unterstützung und Fills
# 4: Distorted Guitar (Solos und Fills)
# 5: Steelstring Guitar (Begleitung)
# 6: Fläche (Pad-Sound)
# 7: Akkordeon
# 8: Distorted Guitar (Chords)
# 9: Organ
# 10: Drums
# 11: Synthi Lead
# 12: Synthi Begleitung
# 13: Brass
# 14: Reverse Cymbal
# 15: Plektrum (Schrabbel) Geräusche, nur TYROS
# 16: Vocalist
 
TEMPO: 134
TONART: H/G/E/G
STYLE: Pop Shuffle
 
 

Weitere Produktinformationen

Ausführliche Hörprobe direkt hier: Herunterladen

Diese Kategorie durchsuchen: MM-Medleys