Flower Power - Mix


Flower Power - Mix

18,90
Preis inkl. MwSt.
Preisvergünstigungen


Kalifornien, Mitte der 60er Jahre. In San Francisco startet die Flower-Power Bewegung. Mitten im Vietnam-Krieg lagen die Nerven der Nation blank, und viele junge Menschen flüchteten sich in ihrem Frust in einen Nebel aus Drogen und Protest. Die ersten Kommunen der „Blumenkinder“ wurden gegründet  und das Viertel „Haigt-Ashbury“ in San Francisco wurde zum Hippiezentrum. Der sicherlich bekannteste Song aus dieser Zeit ist „San Francisco“ - die „Hippie-Hymne“ schlechthin! Albert Hammond's „It Never Rains In Southern California“ ist zwar dieser farbenfrohen Zeit mit den wallenden Gewändern nicht direkt zuzuordnen, fügt sich jedoch sehr überzeugend in den lässigen 8 Beat-Groove der beiden anderen Songs ein. Das Medley kann problemlos nach dem 2.Song (San Francisco) beendet werden, eine entsprechende Schlußbildung wurde im Midifile berücksichtigt.
4 Startpunkte, Vocalist, beste textliche Aufbereitung und gekonnte Übergänge sind wieder beliebte Elemente dieser MM-Top-Produktion.

TIPP: Weltbekannte Songs aus einer „bunten“ Zeit! Zugreifen!

FOLGE: „IT NEVER RAINS IN SOUTHERN CALIFORNIA“ (Albert Hammond)
                „SAN FRANCISCO“ (Scott McKenzie)
                „HEY, MR. TAMBOURINE MAN“ (The Byrds)

Spielzeit: 5:08 min. 

Spurbelegung:

#1: Synthi (Melodie)
#2: E-Bass 
#3: Synthi (Atmosphere)
#4: Flute (nur “It Never Rains” ..)
#5: Fläche (Pad-Sound)
#6: Steelstring Guitar (mit Plektrum-Geräuschen / nur Tyros)
#7: Nylonstring Guitar
#8: Clean Guitar #1
#9: Clean Guitar #2
#10: Drums
#11: Strings
#12: Piano
#13: Muted Guitar
#14: Picked Bass
#15: Glockenspiel
#16: Vocalist

Weitere Produktinformationen

Ausführliche Hörprobe direkt hier: Herunterladen

Diese Kategorie durchsuchen: MM-Medleys