Some Broken Hearts - Telly Savalas


Some Broken Hearts - Telly Savalas

9,00
Preis inkl. MwSt.
Preisvergünstigungen


„Some Broken Hearts Never Mend“ („Manche gebrochene Herzen heilen nie“) ist ein US-amerikanischer Country-Song, der von Wayland Holyfield komponiert wurde. Im Jahr 1977 erreichte der Song als erste Single-Auskopplung aus dem Album „Visions“ von Country-Star Don Williams Platz 1 der Country-Charts. 1980 wurde der Song von Telly Savalas, dem legendären Darsteller des New Yorker Polizisten Kojak („Einsatz in Manhattan“) gecovert und war in dieser Version vor allem in Europa ein großer Erfolg. 
Es entstanden auch zahlreiche deutsche Coverversionen wie „Kann denn Liebe alles verzeih'n“ von Johnny Hill (1979) und „Wenn auch die Jahre vergeh'n“ von Peter Alexander (1986). Der Medium-Country-Beat und die Melodie mit Ohrwurm-Charakter werden sich wieder als wahre Tanzflächenfüller erweisen.
4 Startpunkte, Vocalist, eine optimale Textdarstellung, sowie die gewohnt authentische Programmierung sind wieder beliebter Standard bei dieser MM-Produktion.

TIPP: „Some Broken Hearts“ gehört zum Basisrepertoire im Country-Bereich!!

HINWEIS: „Some Broken Hearts“ ist auch Element des MM-Medleys 
                    „Country-Mega-Hits“             

Spielzeit: 2:24 min.

Spurbelegung:

 #1: Pedal Steel (Melodiestimme) 
 #2: E-Bass 
 #3: Synthi (Atmosphere) 
 #4: Clean Guitar #1 (Intro)
 #5: Fläche (Pad-Sound)
 #6: Steelstring Guitar
 #7: Bright Piano
 #8: Nylonstring Guitar
 #9: Strings
#10: Drums
#11: Clean Guitar #2 (Intro)
#12: Pedal Steel (Intro)
#13: E-Piano
#14: Muted Guitar
#15: Plektrum-Geräusche (nur Tyros)
#16: Vocalist

Weitere Produktinformationen

Ausführliche Hörprobe direkt hier: Herunterladen

Diese Kategorie durchsuchen: MM-Top-Hits