Eine Reise in's Glück - Max Greger


Eine Reise in's Glück - Max Greger

9,00
Preis inkl. MwSt.
Preisvergünstigungen


„Sail Along Silv'ry Moon“ ist eine der bekanntesten Saxophon-Kompositionen und wurde vor allem durch Billy Vaughn (eigentlich: Richard Smith Vaughn - 1919 - 1991) und seinem Orchester weltbekannt. Der millionenfach verkaufte Song wurde 1958 veröffentlicht und hielt sich 68 Wochen in den US-Charts. „Sail Along Silv'ry Moon“ war dann auch der Beginn seines internationalen Durchbruchs, vor allem in Deutschland und Japan. Weitere große Erfolge schlossen sich an, wie z.B. “Wheels“ - „Blue Hawaii“ - „Morgen“ usw. Nachdem die Orchestermusik in den 1960er-Jahren zunehmend von der Beat-Welle verdrängt wurde, zog sich Billy Vaughn allmählich aus dem Musikgeschäft zurück. 
Im vorliegenden Midifile wurde die etwas modernere Version von Max Greger und seinem Orchester verwendet – eine Textspur bietet darüber hinaus die Möglichkeit, mitzusingen. Die Vorlage dazu stammt von Leo Leandros, dem Vater von Vicky Leandros, ebenfalls aus dem Jahr 1958.

TIPP: Wunderschöne Melodie – mit Gesang oder instrumental – zugreifen!

Spielzeit: 2:18 min. 

Spurbelegung:

#1: Pedal Steal Guitar (Melodie) 
#2: E-Bass 
#3: Tenorsax #1 
#4: Tenorsax #2  
#5: Fläche (Pad-Sound)
#6: Steelstrg. Guitar (Begleitung)
#7: Muted Guitar 
#8: Clean Guitar (Dopplung von #7)
#9: Piano (Begleitung)
#10: Drums
#11: Clean Guitar (Off-Chords)
#12: Saxophon-Ensemble
#13: Strings
#14: Plektrum-Geräusche (nur TYROS)
#15: -
#16: Vocalist


TEMPO: 100     -----   STYLE: 12/8 Slow Rock     -----    TONARTEN: F-Dur – G-Dur

Weitere Produktinformationen

Ausführliche Hörprobe direkt hier: Herunterladen

Diese Kategorie durchsuchen: MM-Top-Hits