Alles braucht im Leben seine Zeit - Zillertaler Schürzenjäger

8,77
Preis inkl. MwSt.
Preisvergünstigungen


Peter Steinlechner, Leadsänger, Gitarrist und Moderator, Alfred Eberharter an der Steirischen und am Bass, Willy Kröll an der Begleitgitarre mit seinen einschmeichelnden 2.Stimmen und bra vourösen Jodlern, Freddy Pfister, Akkordeon-Virtuose und „Anheizer“ mit Uhrensammlung am Unterarm, und last but not least der geniale Drummer und Rock-Gitarrist Patrick Cox – das waren die „Zillertaler Schürzenjäger“, wie sie die meisten Fans kannten und liebten. Für viele war dies die „einzig wahre“ Besetzung, mit der man den grandiosen Erfolg auch heute noch in Verbindung bringt. Auch der vorliegende Song „Alles braucht im Leben seine Zeit“ – eine Komposition des erfolgreichen Produzenten Rudolf Müssig – wurde in dieser Besetzung aufgenommen und entwickelte sich zu einem der Hits des Albums „Zillertaler Schürzenjäger '92“. 4 Startpunkte, Vocalist, eine perfekte Text-und Akkord-Darstellung, sowie eine Programmierung nahe am Original, sind wieder beliebte Elemente dieses Midifiles. TIPP: Sehr schöner Mid-Tempo-Schlager mit textlichem Tiefgang !!
Spielzeit: 3:48 min.

Spurbelegung:
#  1: Akkordeon (Melodie)
#  2: E - Bass
#  3: Synth (Atmosphere)
#  4: Synth (Brightness)
#  5: Fläche (Pad-Sound)
#  6: Clean Guitar (Solo)
#  7: Synth (Bass&Lead)
#  8: Clean Guitar (Arpeggios)
#  9: Steelstring Guitar
#10: Drums
#11: Plektrum-Geräusche (Ty-Gen)
#12: Choir Humming
#13: Akkordeon (2.Stimme)
#14: Piano
#15: Reverse Cymbal
#16: Vocalist

Style: 8 Beat Schlager – Tempo: 118 – Tonart: D / E

Weitere Produktinformationen

Ausführliche Hörprobe direkt hier: Herunterladen

Diese Kategorie durchsuchen: MM-Top-Hits