Moskau - Dschinghis Khan

9,00
Preis inkl. MwSt.
Preisvergünstigungen


„Dschinghis Khan“ war eine von 1979 bis Mitte der 1980er Jahre von Ralph Siegel produzierte deutsche Popgruppe, deren außergewöhnliche Optik, Choreographie und Bühnenpräsenz die Band einmalig und unverkennbar machte und ihr im Jahr 1980 auch den Fernsehpreis Bambi einbrachte. Komponist Ralph Siegel und Texter Bernd Meinunger hatten ein optimales Gespür dafür, wie man mit internationaler Besetzung, interessanten Themen und treibenden Beats, einen Popact mit sehr hohem Wiedererkennungswert etablieren kann. „Moskau“ ist auch heute noch ein absoluter Stimmungsbringer auf vielen Partys und quer durch alle Altersgruppen sehr beliebt.
4 Startpunkte, optimale Text-und Akkorddarstellung, eine Vocalist-Spur und eine Programmierung nahe am Original – incl. der legendären „Falling Strings“ – sind ebenfalls wieder beliebte Elemente für den Musiker.
TIPP: Gehört zum deutschsprachigen Party-Basisprogramm! Top!
HINWEIS: „Moskau“ ist auch Element des „Dschinghis Khan-Medleys“

Spielzeit: 3:34 min.
Spurbelegung:
# 1: Synth (Melodie)
# 2: E - Bass
# 3: Synth (Atmosphere)
# 4: Flute
# 5: Fläche (Pad-Sound)
# 6: Distortion Guitar (Groove)
# 7: Piano
# 8: Clean Guitar #1
# 9: Brass
# 10: Drums
# 11: Strings #1
# 12: Strings #2
# 13: Marimba
# 14: Clean Guitar #2
# 15: Reverse Cymbal
# 16: Vocalist

Style: Schlager Pop – Tempo: 134 – Tonart: Fm / F#m

Weitere Produktinformationen

Ausführliche Hörprobe direkt hier: Herunterladen

Auch diese Kategorien durchsuchen: MM-Midifiles, MM-Top-Hits