An der schönen blauen Donau - Orchester Max Greger

9,00
Preis inkl. MwSt.
Preisvergünstigungen


Johann Strauss (Sohn) – 1825-1899 – der österreichisch-deutsche Kapellmeister und Komponist wurde vor allem als „Walzerkönig“ international geschätzt. Er komponierte während seiner umfang - reichen Schaffensperiode Mitte des 19.Jahrhunderts eine große Zahl an wunderschönen Melodien. “An der schönen blauen Donau” hat sich dabei längst als Inbegriff des “Wiener Walzers” etabliert. Weder der Wiener Opernball, noch das Neujahrskonzert sind ohne die Walzer-Legende denkbar! Basis des vorliegenden Midifiles ist eine Version des Orchesters Max Greger. Dem bayerischen Big-Band-Idol ist es dabei glänzend gelungen, die verschiedenen Walzer-Parts des Originals kompakt und bestens tanzbar zu kombinieren. Über 4 Startpunkte lassen sich Abschnitte wiederholen, oder auch überspringen. Zudem besteht die Möglichkeit, musikalisch unbedenklich, das Midifile früher zu beenden.
TIPP: Für festliche Anlässe alternativlos! Ein Muss für's Midifile-Programm!
HHINWEIS: Bei Änderung der Sounds verschiedene Streicher verwenden!

Spielzeit: 3:55 min.
Spurbelegung:
# 1: Strings #1
# 2: E - Bass
# 3: Violine
# 4: French Horns
# 5: Fläche (Pad-Sound)
# 6: Brass
# 7: Piano
# 8: Marcato Strings
# 9: Timpani (Pauken)
# 10: Drums
# 11: Pizzicato Strings
# 12: Flute
# 13: Glockenspiel
# 14: Klarinette
# 15: Strings #2
# 16: –

Style: Wiener Walzer – Tempo: 180 – Tonart: D / G / C

Weitere Produktinformationen

Ausführliche Hörprobe direkt hier: Herunterladen

Auch diese Kategorien durchsuchen: MM-Midifiles, MM-Top-Hits