Oana hat immer des Bummerl - Orig. Naabtal Duo

9,00
Preis inkl. MwSt.
Preisvergünstigungen


„Oana hat immer des Bummerl“ -– auf neudeutsch: „Einer ist immer der Loser“ – ist ein Lied von Horst Chmela (*1939), einem österreichischen Liedermacher und Musiker, der – vor allem im Wiener Dialekt – öfter auch berührende Themen besingt. „Mama, I bitt' di, schau oba“ und „Depperter Bua“ sind weitere Beispiele für seine tiefgründigen Texte. Doch auch humorvolle Party-Beats sind dem „Wiener Gassenbuben“ nicht fremd, wie z.B. bei „Her mit meine Henna“ (der Goggala is do). Die vorliegende „Bummerl“-Version stammt vom „Orig. Naabtal Duo“ mit Sänger Wolfgang Edenharder, die mit „Patrona Bavariae“ im Jahr 1988 die Wegbereiter für den volkstümlichen Schlager waren. 4 Startpunkte, Vocalist, beste Text-und Akkorddarstellung, sowie eine passende Programmierung sind wieder beliebter Standard bei dieser MM-Produktion.
TIPP: Schöne Melodie – berührender Text – interessanter Neuzugang!
HINWEIS: Das „Bummerl“ ist auch Element des „Gold&Silber-Medleys“

Spielzeit: 3:40 min.
Spurbelegung:
# 1: Saxophon (Melodie)
# 2: E - Bass
# 3: Synth (Brightness)
# 4: Synth (Atmosphere)
# 5: Fläche (Pad-Sound)
# 6: Steelstring Guitar
# 7: Plektrum-Geräusche (Gen-Ty-SX)
# 8: Synth (Bass&Lead)
# 9: Strings
# 10: Drums
# 11: Sax-Ensemble
# 12: Harfe
# 13: Akkordeon
# 16: Vocalist

Style: Langsamer Walzer – Tempo: 95 – Tonart: Eb-Dur

Weitere Produktinformationen

Ausführliche Hörprobe direkt hier: Herunterladen

Auch diese Kategorien durchsuchen: MM-Midifiles, MM-Top-Hits