Bora Bora - Andy Borg & Tony Marshall

9,00
Preis inkl. MwSt.
Preisvergünstigungen


Seit einigen Jahren präsentiert Andy Borg (* 1960 in Wien – bürgerlicher Name: Adolf Andreas Meyer) mit großem Erfolg die Musikshow „Schlager-Spaß mit Andy Borg“. Ein beliebtes Element dieser Schlager-Show sind die Duette mit bekannten Künstlern, die auch jeweils solo auftreten. „Bora Bora“ brachte er im Jahr 2020 zusammen mit Tony Marshall auf die Bühne, der wiederum dieses  Volkslied aus Tahiti bereits im Jahr 1978 zusammen mit Produzent Jack White zum Superhit machte. Der Style von „Bora Bora“ gehört zum Genre Langsamer Walzer, ist jedoch etwas flotter produziert, als das strikte Tanzturnier-Tempo (90) vorgibt.
Im vorliegenden MM-Midifile gibt es  4 Startpunkte, Vocalist, beste Text- und Akkord-Darstellung, sowie eine passende, einfühlsame Programmierung.

TIPP: Schöner Oldie mit Urlaubs-Feeling und Mitsing-Potenzial!


Spielzeit: 3:54 min.


Spurbelegung:

 #1: Saxophon (Melodie)
 #2: E-Bass
 #3: Synth (Brightness)
 #4: Synth (Atmosphere)
 #5: Fläche (Pad-Sound)
 #6: Steelstring Guitar mit Plektrum (Ty-Gen-SX)
 #7: Mandoline (mit Sample-Tremolo)
 #8: Synth (Bass & Lead)
 #9: Strings
#10: Drums
#11: Clean Guitar (Mandolinen-Tremolo programmiert)
#12: Nylonstring Guitar (Ukulele)
#13: Clean Guitar (Fills)
#14: Choir Aahs
#15: Humming Choir
#16: Vocalist

 

STYLE: Langsamer Walzer       -----      TONART: D-Dur        -----     TEMPO: 110

Weitere Produktinformationen

Ausführliche Hörprobe direkt hier: Herunterladen

Auch diese Kategorien durchsuchen: MM-Midifiles, MM-Top-Hits