MM-Top-Hits

MM-Top-Hits

Ausgewählte Einzeltitel der Extraklasse!

Auf vielfachen Wunsch bieten wir seit geraumer Zeit auch auserwählte Einzeltitel an. Erstellt von Siggi Besemer, einem Top Musiker und erfahrenen Midifile-Programmierer. Zu jedem Top-Hit wird darüber hinaus von Siggi Besemer ein PDF-Begleitbtrief mit wertvollen Zusatzinformationen mitgeliefert!


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 30 von 570 Ergebnissen

Neu Braungebrannte Haut - Melissa Naschenweng

Melissa Naschenweng – Jahrgang 1990 – aufgewachsen im Kärntner Lesachtal, ist seit vielen Jahren mehr als nur eine Senkrechtstarterin im Musikgeschäft. Schon in jungen Jahren war sie bei Talentwettbewerben sehr erfolgreich, doch 2019 ging ihre Karriere durch die Decke, als das Nr.1-Album „Wirbelwind“ mit dem Megahit „I steh auf Bergbauernbuam“ innerhalb von drei Monaten die Goldgrenze überschritt. Dazu kommen mittlerweile über 180 Auftritte im Jahr und auch ihre YouTube-Klicks im Millionen-Bereich kommen nicht von ungefähr - vielmehr von Melissa's Lederhosen-Rock, den sie spielt, singt und lebt!

9,00 *

Neu Auf los geht's los - Junge Paldauer

Hinter dem Bandnamen „Junge Paldauer“ (nicht zu verwechseln mit der Schlagerband „Die Paldauer“) stecken 6 ehrgeizige und musikalisch versierte Musiker aus Paldau in der Steiermark, seit 1985 geführt von Bandleader Luis Hirschmann. Eine absolute Stärke der „Jungen Paldauer“ ist ihre enorme Vielseitigkeit - von Oberkrainer-Musik bis zu Rock und aktueller Partymusik wird alles geboten, was das musikalische Herz begehrt. Die Band kam im Jahr 2009 den immer lauter werdenden Wünschen ihrer Fans nach, produzierte ihre erste volkstümliche CD im Oberkrainerstil und landete damit einen riesen Erfolg. 

9,00 *

Neu Du bist das Letzte - Howard Carpendale

Howard Victor Carpendale (* 1946 in Durban, Südafrika) ist ein deutsch-südafrikanischer Schlagersänger und Komponist. Nach einigen erfolglosen Versuchen in seiner Heimat als Beat-Sänger und Elvis-Imitator siedelte Carpendale 1966 nach Europa um.
Was 1969 mit einer deutschen Coverversion des Beatles-Songs „Ob-La-Di, Ob-La-Da“ begann und 1970 mit „Das schöne Mädchen von Seite 1“ zum ersten Platz beim Deutschen Schlager-Wettbewerb führte, entwickelte sich in den folgenden Jahrzehnten zu einer märchenhaften Karriere im deutschsprachigen Raum.

9,00 *

Neu Adios Amor - Andy Borg

Am 2.11.1960 wurde Andy Borg als Adolf Andreas Meyer in Wien geboren. Nach Abschluss der Realschule absolvierte er eine Ausbildung zum Mechaniker. In seiner Freizeit machte er mit großer Leidenschaft Musik, sang und spielte auf zahlreichen Veranstaltungen in und um Wien. Seine Teilnahme am ORF-Talentwettbewerb „Die große Chance“ im Jahr 1981 sollte allerdings sein Leben grundlegend verändern. Kurt Feltz, der große Mann des deutschen Schlagers und einer der erfolgreichsten Textdichter der Nachkriegszeit (Connie Francis, Conny Froboess,  Peter Alexander usw.) fand Gefallen am musikalischen Talent des damals 21-jährigen Mechanikers aus Wien und nahm ihn spontan unter Vertrag.

9,00 *

Neu Albany - Roger Whittaker

Roger Whittaker (1936 - 2023)  war ein britischer Sänger, Liedermacher und Kunstpfeifer (Instrumental-Hit 1967 „Mexican Whistler). Als Sänger setzte er sich  zunächst in Großbritannien durch, sein englischsprachiger Hit „The Last Farewell“ wurde zur meistverkauften Single seiner Karriere.  In den späten 70er und frühen 80er Jahren widmete er sich dann vermehrt dem deutschen Schlager, und war bis ins hohe Alter ein überaus beliebter und gern gesehener Gast in Funk und Fernsehen.

9,00 *

Neu I liab di - Alpensound

Die in der Region Ruhpolding (Oberbayern) beheimatete Formation „Alpensound“ spielt vorwiegend selbst komponierte Titel im Oberkrainer-Stil. Obwohl das Sextett die Musik anfänglich lediglich als Hobby betrachtete, produzierte man nach ersten bemerkenswerten Erfolgen bereits in den 1980er Jahren mehrere CDs, allesamt im Oberkrainer-Stil. Im Jahr 1991 war die Band erstmals im „Musikantenstadl“ zu Gast und ist seither beliebter bayrischer Vertreter bei internationalen Oberkrainer-Events in der Alpenregion.

9,00 *

Neu Lay Back In The Arms Of Someone - Smokie

„Smokie“ ist eine britische Pop-Rock-Band, die zu den populärsten Gruppen der 1970er Jahre gehört. Ihre erfolgreichsten Songs sind „Living Next Door To Alice“, „Oh Carol“, „Mexican Girl“, „For a Few Dollars More“ und das vorliegende „Lay Back In The Arms Of Someone“. In den frühen 1970er Jahren gründete Sänger Chris Norman (*1950) zusammen mit drei Schulfreunden eine Band, die sich zunächst „The Yen“ und später „The Sphynx“ nannte. Ohne großen Erfolg spielte man in den Bars der Gegend um Bradford. Der Durchbruch gelang dann Mitte der 1970er Jahre durch die Zusammenarbeit mit dem Songwriter-Duo Nicky Chinn und Mike Chapman.

9,00 *

Neu Hallo kleine Maus - Saso Avsenik und seine Oberkrainer

Als das Brüderpaar Slavko und Vilko Avsenik 1953 den Oberkrainer-Sound erfanden, haben sie nicht davon zu träumen gewagt, mit ihren „Original Oberkrainern“ über 36 Mio. Schallplatten zu verkaufen und unzählige nationale und internationale Auszeichnungen einzusammeln. Was im slowenischen Heimatdorf Begunje seine Wurzeln hat, wird seit 2009 von Slavko's Enkel Saso weitergeführt. Zum Start des neuen Ensembles unterstütze Slavko seinen Enkel mit seinem Wissen, seiner Kreativität und seinem unerschöpflichen Erfahrungsschatz.

9,00 *

Neu Der erste Tag nach der Ewigkeit - Paldauer

Die „Paldauer“ sind eine österreichische Musikgruppe im Bereich des deutschen Schlagers. Namensgeber ist die Marktgemeinde Paldau in der Steiermark. Die Gruppe wurde 1968 von Franz Griesbacher, seinem Stiefbruder Erwin Pfundner und drei befreundeten Musikern unter dem Namen „Paldauer Quintett“ gegründet. Zunächst trat die Band bei verschiedenen Vereinsfesten in Paldau und Umgebung auf, der offizielle Eintrag als Musikband erfolgte 1972.  Drei Jahre später entschloß man sich in den Profibereich zu wechseln, was mehrere  Umbesetzungen zur Folge hatte.

9,00 *

Summer of '69 - Bryan Adams

„Summer of '69“ ist einer der bekanntesten Hits des kanadischen Rocksängers und Komponisten Bryan Adams. Der zusammen mit Jim Vallance geschriebene Song stammt aus dem Jahr 1984 und wurde auf dem Album „Reckless“ veröffentlicht. Als Single erschien der Song im Juni 1985 und rockte die Charts weltweit. Im Lied erinnert sich Bryan Adams an seine Jugendzeit, als er seine erste Gitarre kaufte, seine erste Band gründete und die Gefühle für seine Freundin entdeckte. Nach der Aussage im Lied stellt dies die beste Zeit seines Lebens dar, in die er vorbehaltlos zurückkehren würde, wenn er es nur könnte.

9,00 *

Go West - Pet Shop Boys

Die Pet Shop Boys (deutsch: “Jungs aus der Zoohandlung”) sind ein britisches Electropop-Duo, bestehend aus Neil Tennant und Chris Lowe. Mit mehr als 100 Millionen verkauften Tonträgern gehört das Duo zu den kommerziell erfolgreichsten Künstlern weltweit. Laut “Guinness Buch der Rekorde” gelten die Musiker als bisher erfolgreichstes Popduo in der Musikgeschichte Großbritanniens. “Go West” ist die Coverversion eines Songs der Disco-Band “Village People” (Y.M.C.A.), der erst in der Neuauflage der Pet Shop Boys im Jahr 1993 zum Megahit avancierte.

9,00 *

Bella Bella Donna - Zellberg Buam

Die „Zellberg Buam“ - das sind die Brüder Gerhard, Werner und Herbert Spitaler aus Zellberg im Zillertal. 1981 traten sie erstmals als „Zellberg Buam und Großvater Jörg“ in verschiedenen lokalen Gaststätten auf. Nachdem sie 1985 Peter Steinlechner von den Zillertaler Schürzenjägern kennengelernt hatten und mit dessen Band den „Zillertaler Hochzeitsmarsch“ einspielten, brachten sie im selben Jahr schließlich ihre erste eigene CD mit dem Titel „Die Zellberg Buam geig'n auf“ auf den Markt. Fortan wurde nahezu jedes Jahr eine neue CD aufgenommen und der Erfolg bescherte den Brüdern nicht nur volle Hallen und Festzelte, sondern mit Karl Moik und seinem „Musikantenstadl“ sogar Reisen in die USA und nach China.

9,00 *

Delfin - Honk! & Isi Glück

Honk! (bürgerlich: Jürgen Kadel) ist ein deutscher Partyschlager-Sänger, der als Teil des Techno-und Partymusik-Duos Finger&Kadel einige Chartserfolge feiern konnte. Isi Glück (bürgerlich: Isabel Glück) ist eine deutsche Partyschlager-Sängerin und Miss Germany 2012 aus Elmshorn in Schleswig-Holstein. Für „Delfin“ haben sich die beiden zum Duo formiert und mittlerweile Top-Positionen in den Charts erklommen. Entstanden ist der Text zum Song auf einer Songwriter-Challenge mit der Aufgabe, die 5 Worte Delfin – Suppe – Pferd - Bauchtasche und Schluckspecht zusammenzubringen.

9,00 *

Gute alte Zeit - Orig. Oberkrainer Avsenik

Die Polka „Gute alte Zeit“ - von Slavko Avsenik komponiert und von Bruder Vilko arrangiert – stammt vom  Album „Goldene Klänge aus Oberkrain“ aus dem Jahr 1970. Zu diesem Zeitpunkt waren die 5 Musikanten aus Slowenien mit ihrem Gesangsduo Franc Koren und Ema Prodnik schon längst das führende Oberkrainer-Ensemble im deutschsprachigen Raum, Ernst Mosch und seine „Egerländer Musikanten“ besetzten damals ähnlich erfolgreich das Genre „Böhmische Blasmusik“. Was im Jahr 1954 mit dem „Trompetenecho“ begann, führte in den Folgejahrzehnten zu der unglaublichen Zahl von mehr als 36 Millionen Tonträgern. 

9,00 *

Barbie Girl - Aqua

Im Sommer 2023 sorgte der Film „Barbie“ in den Kinos weltweit für Furore. Die verfilmte Geschichte der wohl erfolgreichsten Puppe der 90er Jahre und ihres Dauerfreundes Ken, zieht Millionen in die Lichtspielhäuser. Der vorliegende Song „Barbie Girl“ aus dem Album „Aquarium“  stammt von der Gruppe „Aqua“, bestehend aus der norwegischen Sängerin  Lene Grawford Nyström und drei weiteren Musikern aus Dänemark. Mit mehr als 6 Millionen Verkäufen war „Barbie Girl“ - veröffentlicht im Jahr 1997 -  einer der erfolgreichsten Titel der Eurodance-Ära und weltweit ein Riesenerfolg.

9,00 *

Rivers of Babylon - Boney M.

Frank Farian (*1941 als Franz Reuther in Kirn) - der zu Beginn seiner musikalischen Laufbahn auch als  Schlagersänger erfolgreich war („Rocky“) - war der Erfinder und geniale Produzent der Formation „Boney M.“ Die prägnante Stimme von Leadsängerin Liz Mitchell und die von ihm selbst eingesungenen tiefen Parts waren neben dem feinen Groove (häufig mit Steeldrums) die herausragenden Merkmale des „Boney M.-Sounds“. Mit Hits wie “Daddy Cool“ - „Ma Baker“ – „Brown Girl In The Ring“ usw. konnte Farian mit seiner Formation über 150 Millionen Tonträger weltweit verkaufen, darunter mehr als 60 Millionen Singles.

9,00 *

Laola of Love - Amigos

Pünktlich zum Sommeranfang erschien im Juni 2023 das neue Album der “Amigos” unter dem Namen “Atlantis wird leben”. Wie nicht anders zu erwarten, ging auch dieses Studioalbum (es gibt bisher mehr als 30 davon) sofort von Null auf Eins in den Album-Charts. Unglaublich, aber wahr, dieses Kunststück gelang den “Amigos” bereits 16 mal. Bernd und Karl-Heinz Ulrich treffen auch mit Ihrer neuen CD wieder genau den Geschmack ihres treuen  Schlager-Publikums.

9,00 *

Sommer in der Stadt - Wolfgang Petry

Wolfgang Petry (*1951 in Köln als Franz Hubert Wolfgang Remling) gehört zu den bekanntesten und beliebtesten deutschsprachigen Sängern und Songwritern. Petry wurde 1975 bei einem Auftritt mit seiner Band „Screamers“ in der Forsbacher Disco „Whisky Bill“ vom Produzententeam Tony Hendrik und Karin Hartmann entdeckt. Sie schrieben und produzierten für ihn dessen Debütalbum „Ein Freund – ein Mann“, das Ende 1976 erschien, und aus dem unter anderem die Single „Sommer in der Stadt“ ausgekoppelt wurde. Im Juli des selben Jahres  wählten ihn die Zuschauer in der ZDF-Hitparade mit diesem Song auf  Platz #2.

9,00 *

Bei Locken wer i locker - Läts Fetz

„LÄTS FETZ“ sind Emanuel Pflug (Steirische), Patrick Reich (Gitarre) und Simon Hausegger (Bass). Die drei Musiker mit Leib und Seele – auch die „Urgewalten aus dem Ötztal“ genannt - spielen seit 2016 als Trio zusammen. Nach ersten Auftritten in der näheren Umgebung, sind „LÄTS FETZ“ mittlerweile auch über die Grenzen Österreichs hinaus bestens bekannt und haben mittlerweile vier CDs veröffentlicht. Nach „Höllawind, mei Alte spinnt“ gibt’s jetzt bei MM-Midifiles eine weitere Produktion der drei Ötztaler Buam. „Bei Locken wer i locker“ ist eine gelungene Mixtur aus volkstümlichem Walzer und Boarischem, garniert mit einem humorvollen Text.

9,00 *

Schenk' mir diese eine Nacht - Brunner & Brunner

Karl (Charly *1955) und Johann (Jogl  *1958) Brunner aus Murau in der Steiermark starteten ihre musikalische Karriere als Teil der zunächst 5-köpfigen Formation „Happy“. Deren Debütalbum „Tausend Träume“ erschien 1985. Von 1987 bis 1990 waren sie unter dem selben Namen nur noch als Duo unterwegs und veröffentlichten zwei weitere Alben und diverse Singles. Der für die Band zuständige Manager ihrer Plattenfirma änderte 1991 zur Veröffentlichung der Single „Weil dein Herz dich verrät“ den Bandnamen eigenmächtig in Brunner&Brunner. Zunächst wenig erfreut, bezeichneten die beiden Musiker diese Idee später als „Sternstunde dieses Herrn“.

9,00 *

Du bist wie die Sterne so schön - Calimeros

Die “Calimeros” sind die führende Schlagerband der Schweiz und man kann sie durchaus als die “Flippers der Schweiz” bezeichnen. Gegründet wurden die “Calimeros” 1976 in Uetendorf (CH) von Roland Eberhart, Kurt Wyss und drei weiteren Musikern. Nachdem man zunächst vorwiegend auf Feiern und Festen spielte, wurde 1983 das erste Album “Sommerwind” aufgenommen, darin enthalten auch der bisher größte Erfolg der Calimeros “Du bist wie die Sterne so schön”. In regelmäßigen Abständen wurden weitere Tonträger veröffentlicht, die in den Schlager-Hitparaden jeweils hohe Platzierungen erreichen konnten.

9,00 *

Live It Up - Mental As Anything

„Mental As Anything“ ist eine New Wave- und Rockband aus Sidney in Australien, von ihren Fans meist „Mentals“ genannt. 5 Studenten gründeten die Band 1977 in Sidney, angeblich, um durch Auftritte kostenlos an Drinks zu kommen. Das musikalische Resultat war dann jedoch wesentlich besser als erwartet, so stieg der Bekanntheitsgrad von „Mental As Anything“ von Auftritt zu Auftritt und so kam es folgerichtig zu einer sehr langen Kneipentour :-)) - Der größte Erfolg gelang dann im Jahr 1985 mit „Live It Up“. Durch die Verwendung im Soundtrack zum Film „Crocodile Dundee“ wurde der Titel Ende 1986 auch in Europa populär.

9,00 *

Rennsteiglied - Heino

Das „Rennsteiglied“ ist ein in Thüringen und darüber hinaus bekanntes 3-strophiges Wanderlied. Der Text stammt von Karl Müller (1925-2011), die Musik von Herbert Roth (1926-1983). Das Lied handelt von der Verbundenheit zu Thüringen, seiner Natur und den Erlebnissen beim Wandern am Rennsteig, einem 170 km langen Kammweg im Thüringerwald und Frankenwald und mit 100.000 Wanderern jährlich einer der meist begangenen Fernwanderwege Deutschlands. „Das Rennsteiglied“ wurde im Jahr 1951 im Gasthof „Zum goldenen Hirsch“ in Hirschbach bei Suhl von Herbert Roth und Waltraut Schulz erstmals öffentlich gesungen.

9,00 *

Bumsbar - Ikke Hüftgold, Schürze & DJ Robin

Ballermann–Megahit 2023

Was würde wohl der Nachfolger von „Layla“ (Ich hab 'nen Puff ..), dem Mega-Sommerhit des Jahres 2022 werden? Diese Frage beschäftigte die Nation über Monate. Ein „Skandal-Song“ musste es auf jeden Fall sein, mit einer Aussage, die keine Fragen offen lässt: „Bumsbar“ heißt das neue Werk von Ikke Hüftgold und seinem Musiklabel Summerfield. Gemeinsam mit den „Layla“ -Interpreten  DJ Robin (bürgerlich: Robin Leutner) und Schürze (bürgerlich: Michael Müller) ist das Trio auf dem Weg, auch dieses Jahr wieder Ballermann-Geschichte zu schreiben.

9,00 *

Darling, ja immer noch - Fantasy

Die Erfolgs-Story geht weiter: Fantasy präsentierten im Januar 2023 ihr neues Album unter dem Namen „Mitten im Feuer“. Die aktuelle CD  hat den Anspruch, den Stil und den Sound der Anfangszeit zurückzubringen.  Die Hitsingle „Darling, ja immer noch“ ist der beste Beweis dafür: Zitate früherer Erfolgshits (z.B. „Darling“ - „Blinder Passagier“ - „Endstation Sehnsucht“ – „Ein weißes Boot“) wurden gekonnt in den Text eingearbeitet. Optimale Tanzbarkeit  und eine eingängige, gefällige Melodieführung, sind die weiteren Zutaten,  welche die Fans des modernen Pop-Schlagers bei diesem Hit wieder begeistern werden.

9,00 *

Herzilein - Wildecker Herzbuben

Die Wildecker Herzbuben sind ein aus Wildeck in Nordhessen stammendes Musikerduo im Bereich volkstümlicher Schlager. Der bärtige Wilfried Gliem und sein Duopartner Wolfgang Schwalm waren Musiker in der Begleitband „Curocas“ von G.G. Anderson, der später auch als Produzent und Wegbereiter für die Herzbuben arbeitete. Im Jahr 1989 suchte er für die Komposition „Herzilein“ von Carola und Burkhard Lüdtke ein Gesangsduo und wurde dabei in seiner eigenen Band fündig. So erschien im selben Jahr die erste Single „Herzilein“ unter dem Namen „Wildecker Herzbuben“.

9,00 *

Deine Spuren im Sand - Howard Carpendale

Howard Victor Carpendale (* 1946 in Durban, Südafrika) ist ein deutsch-südafrikanischer Schlagersänger und Komponist. Nach einigen erfolglosen Versuchen in seiner Heimat als Beat-Sänger und Elvis-Imitator siedelte Carpendale 1966 nach Europa um.
Was 1969 mit einer deutschen Coverversion des Beatles-Songs „Ob-La-Di, Ob-La-Da“ begann und 1970 mit „Das schöne Mädchen von Seite 1“ zum ersten Platz beim Deutschen Schlager-Wettbewerb führte, entwickelte sich in den folgenden Jahrzehnten zu einer märchenhaften Karriere im deutschsprachigen Raum.

9,00 *

Die Oberkrainer kommen - Orig. Oberkrainer Avsenik

Vilko und Slavko Avsenik waren ein kongeniales Brüderpaar – Slavko, der großartige Melodienerfinder ohne Notenkenntnisse und Vilko, der studierte Klarinettist, der die musikalischen Ideen seines Bruders in fantastische Arrangements umsetzte. Darüber hinaus tüftelten die beiden auch an einer optimalen Instrumentierung. Der gewünschte Sound ergab sich dann aus dem Zusammenspiel von Trompete, Klarinette, Baritonhorn, Gitarre und Akkordeon. Vilko Avsenik hatte über die Musikakademie Ljubljana beste Kontakte zu versierten Musikern und konnte Mik Soss (Bariton),  Leo Ponikvar (Gitarre), Albin Rudan (Klarinette) und Franc Kosir (Trompete) für die Oberkrainer-Idee gewinnen.

9,00 *

Z'jung für mii - Trauffer

Trauffer (eigentlich Marc.A.Trauffer (*1979 in Brienz) ist ein Schweizer Mundart-Popsänger und Unternehmer aus dem Berner Oberland. Bekannt wurde er als Sänger der Berner Band „Airbäg“, die zwischen 1997 und 2005 vier Chartalben produzierte. Als Solo-Interpret ist er mittlerweile seit 2008 sehr erfolgreich unterwegs. Die bisher  9 Studio-Alben, die mehrfach mit Platin ausgezeichnet wurden und ausverkaufte Konzerte zeugen vom großen Erfolg des „Alpentainers“ aus Hofstetten bei Brienz. „Z'jung für mii“ erzählt augenzwinkernd von einem jungen Mann, der vergeblich versucht, eine hübsche, reifere Dame von sich und einem Date zu überzeugen.

9,00 *

Das kannst du mir nicht verbieten - Bernd Spier

„Das kannst du mir nicht verbieten“ ist eine Cover-Version des Songs „You Can Never Stop Me Loving You“ des englischen Sängers Kenny Lynch aus dem Mai 1963. Bereits im November des selben Jahres kam die deutsche Version mit Bernd Spier als Interpret und einem Text von Hans Bradtke auf den Markt. Die Single kletterte bis auf die Spitzenposition in der Deutschen Hitparade. Für Bernd Spier (1944 – 2017) war es der größte Erfolg seiner Sängerkarriere. In den Folgejahren war er auch noch mit „Memphis Tennesee“ und „Das war mein schönster Tanz“ in den TOP 10 der Charts vertreten.

9,00 *
* Preise inkl. MwSt.
1 - 30 von 570 Ergebnissen