Böhmische Liebe - Die Grubertaler

9,00
Preis inkl. MwSt.
Preisvergünstigungen


Die  „Böhmische Liebe“ ist eigentlich eine Polka für großes Blasorchester. Diese sehr erfolgreiche Komposition von Mathias Rauch mit ihrem einschmeichelnden Refrain eroberte in kürzester Zeit die Herzen der Blasmusikfreunde und ist mittlerweile eine der meistgespielten Marsch-Polkas der Blasmusik. Die vorliegende Version stammt allerdings von den bekannten „Grubertalern“, deren Interpretationen von Blasmusik-Stücken mittlerweile schon fast legendär sind. Mit Akkordeon, Gitarre und Bariton, leicht unterstützt vom Schlagzeug, geht’s absolut fetzig voran. Ein erstklassiger Neuzugang für's volkstümliche Programm aller Entertainer.
Wie immer gibt es  4 Startpunkte, eine Vocalist-Spur, sowie eine optimale Text- und Pausendarstellung.


TIPP: Attraktive Grubertaler-Version der sogenannten „Sensations-Polka“


Spielzeit: 4:05 min.


Spurbelegung:

 #1: Zither (Melodie)
 #2: E-Bass
 #3: Jazz Guitar (2.Stimme)
 #4: Akkordeon (Lead-Stimme)
 #5: Warm Pad
 #6: Steirische (Dopplung - Fills)
 #7: Akkordeon (Oberkrainer-Begleitung)
 #8: Steelstring Guitar
 #9: Plektrum-Geräusche (Ty-Gen-SX)
#10: Drums
#11: Nylonstring Guitar
#12: Trombone / Bariton
#13: Tuba (teilweise Dopplung #12)
#14: Akkordeon (Fills)
#15: -
#16: Vocalist

 

TEMPO: 109-114      –----    STYLE: Marsch - Polka     –----   TONARTEN: Eb / Ab

Weitere Produktinformationen

Ausführliche Hörprobe direkt hier: Herunterladen

Auch diese Kategorien durchsuchen: MM-Midifiles, MM-Top-Hits