Rehbraune Augen - Orig. Grenzland Sextett


Rehbraune Augen - Orig. Grenzland Sextett

9,00
Preis inkl. MwSt.
Preisvergünstigungen


„Rehbraune Augen“ war einer der bekanntesten Walzer des legendären Volksmusik-Duos  „d' Kasermandln“ bestehend aus Klaus Kofler und Ferdinand Gollob. Viele Musikanten bauten die Erfolgstitel der beiden in ihr Repertoire ein und so gibt es „Rehbraune Augen“ auch in vielen verschiedenen Varianten, vom Alleinunterhalter am Akkordeon bis zur Oberkrainer-Besetzung.  In dieser Formation gibt es vor allem vom  „Mühlbach Quintett“ und dem „Orig. Grenzland–Sextett“ sehr gelungene Arrangements, bei MM-Midifiles ist nun eine Mix aus beiden Versionen verfügbar.
Für Entertainer und Bands wieder eine gute Gelegenheit, das volkstümliche Programm mit einem fetzigen Walzer im Oberkrainer-Stil aufzufrischen.
4 Startpunkte, eine perfekte Text- und Pausendarstellung und eine Vocalist-Spur sind wieder beliebte Elemente des Midifiles.

Tipp: Sehr schöner Walzer im Oberkrainer-Stil!!

Hinweis: „Rehbraune Augen“ ist auch Teil des MM-Medleys „Alpenland Walzer-Hits“


Spielzeit: 2:24 min.

Spurbelegung:

 #1: Steirische (Melodie)
 #2: E-Bass 
 #3: Akkordeon (Melodie)
 #4: Brass
 #5: Fläche (Pad-Sound)
 #6: Bariton / Tuba
 #7: Steelstring Guitar
 #8: Nylonstring Guitar
 #9: Trompete
#10: Drums
#11: Klarinette
#12: Plektrum-Geräusche  (nur Tyros)
#13: Akkordeon (Oberkrainer-Begleitung)
#14: -
#15: -
#16: Vocalist

Weitere Produktinformationen

Ausführliche Hörprobe direkt hier: Herunterladen

Diese Kategorie durchsuchen: MM-Top-Hits