Mamma Maria - Ricchi e Poveri


Mamma Maria - Ricchi e Poveri

9,00
Preis inkl. MwSt.
Preisvergünstigungen


Ricchi e Poveri (ital. „Reiche und Arme“) ist eine italienische Pop-Formation, die 1967 in Genua gegründet wurde. 1978 als Teilnehmer am „Eurovision Song Contest“ mit  „Questo Amore“ nur mäßig erfolgreich (Platz 12), gelang den Sängern Franco Gatti, Angelo Sotgiu und Sängerin Angela Brambati in den 1980er Jahren europaweit, vor allem in Deutschland, Österreich und der Schweiz, der große Durchbruch. 20 Millionen verkaufter Tonträger machen den grandiosen Erfolg des Italo-Pop-Trios mehr als deutlich. Neben  „Sara perche ti amo“ und „Made In Italy“ hat sich vor allem „Mamma Maria“ im Lauf der Jahre als der Megahit herauskristallisiert, den jede Band in der Setliste haben sollte. Vom treibenden Intro, über die abwechslungsreichen Strophen bis zum optimal mitsingbaren Chorus, bringt „Mamma Maria“ alles mit, was einen Ohrwurm ausmacht! Ein Sahnestück für jede Band!
Optimale Text- und Akkorddarstellung, 4 Startpunkte, Vocalist und eine druckvolle Programmierung sind – wie immer – beliebte und hilfreiche Elemente des Midifiles! 

TIPP: Unverzichtbar für jede Band mit Sängerin!
HINWEIS: „Mamma Maria“ ist auch Element des MM-Medleys „Italia Mega-Mix“

Spielzeit: 2:48 min. 

Spurbelegung:

 #1: Synth (Melodie) 
 #2: E-Bass 
 #3: Synth (Atmosphere) 
 #4: Marcato Strings #1
 #5: Fläche (Pad-Sound)
 #6: Steelstring Guitar mit Plektrum-Geräuschen (nur Tyros/Genos)
 #7: Clean Guitar
 #8: Bright Piano
 #9: Synth (Saw Wave)
#10: Drums
#11: Synth (Polysynth)
#12: Synth (Bass&Lead)
#13: Marcato Strings #2
#14: Strings
#15: Synth Bass
#16: Vocalist 


STYLE: Schlager Beat (Italo Pop)  ---  TONARTEN: C-Dur/D-Dur   ---   TEMPO: 137

Weitere Produktinformationen

Ausführliche Hörprobe direkt hier: Herunterladen

Auch diese Kategorien durchsuchen: MM-Midifiles, MM-Top-Hits