He, Slavko! Spiel uns eins! - Orig. Oberkrainer Avsenik

9,00
Preis inkl. MwSt.
Preisvergünstigungen


Eine sehr schöne und passende musikalische Aufforderung kommt - wieder einmal - aus Slowenien. Auch diese Komposition stammt von den Brüdern Vilko und Slavko Avsenik. Slavko, der großartige Melodienerfinder ohne Notenkenntnisse und Vilko, der studierte Klarinettist, der die musikalischen Ideen seines Bruders in optimal klingende Arrangements umsetzte. Dass sie als Erfinder des Oberkrainer-Sounds mehr als 36 Millionen Tonträger verkauften und Vorbild für hunderte von Gruppen waren,  zeugt von der enormen musikalischen Bedeutung, deren Grundstein in den 1950er Jahren in Begunje (Slowenien) gelegt wurde. Der zum Mitklatschen animierende Instrumental-Teil von „He, Slavko! Spiel uns eins!“ - zusammen mit dem Midtempo-Oberkrainer-Groove - stellt eine sehr attraktive Bereicherung des volkstümlichen Repertoires dar.
Wie immer gibt es eine Vocalist-Spur, 4 Startpunkte, sowie eine optimale Text- und Akkorddarstellung, sowohl im Midifile, wie auch beim mitgelieferten Text.

TIPP: Tolle Polka! Mitklatsch-Garantie!

Spielzeit: 4:12 min.

Spurbelegung:

 #1: Jazz Guitar (Melodie)
 #2: E-Bass
 #3: Jazz Guitar (2.Stimme)
 #4: Trompete
 #5: Fläche (Pad-Sound)
 #6: Klarinette
 #7: Steelstring Guitar
 #8: Plektrum–Geräusche (Ty-Gen-SX)
 #9: Nylonstring Guitar
#10: Drums
#11: Akkordeon
#12: Brass
#13: Steirische (Dopplung #11)
#14: Hackbrett
#16: Vocalist


STYLE: Oberkrainer Polka     -----    TONART:  D / G    -----      TEMPO: 104

Weitere Produktinformationen

Ausführliche Hörprobe direkt hier: Herunterladen

Auch diese Kategorien durchsuchen: MM-Midifiles, MM-Top-Hits